Praxis für klassische Homöopathie - Esslingen

"Es giebt nichts ... was sich nicht durch Krankheits-Zeichen und Symptome ... zu erkennen gäbe ... ganz der unendlichen Güte des allweisen Lebenserhalters der Menschen gemäß." § 14

Klassische Homöopathie

  • ist die Medizin der Zukunft nach dem Ähnlichkeitsprinzip Samuel Hahnemanns und nicht einfach ein weiteres Verfahren aus der Naturheilkunde
  • ein auf den Patienten genau abgestimmtes Arzneimittel ist nicht irgendeine, sondern eine dem Patienten und seinem Leiden sehr ähnliche Substanz, die dem gesamten Zustand des Menschen entspricht, ihn dort abholt, wo er sich gerade befindet, und ihm auf seinem Weg zur Gesundung beisteht

Weiterbildung

  • Juliane Hesse, Homöopathiekurse zur Materia Medica, September 1996 - Januar 1998, Heilpraktikerschule Isolde Richter in Kenzingen
  • Margarete Sennekamp, Körper - Seele - Geist, Einführung in die Psychosomatik, Freiburg
  • Dr. Willibald Gawlik, Dr. Willibald Gawlik plaudert aus seinem Schatzkästchen, mit Inhalten zu Homöopathie bei älteren Patienten, Homöopathie-Akademie in Gauting
  • Mike Keszler: monatliche Supervision, Januar 2000 - März 2001, Homöopathie-Akademie in Gauting
  • Dr. José Antonio Mirilli, Thematische Materia Medica, Homöopathie-Akademie in Gauting 
  • Dr. Divya Chabra, Ein tieferes Verständnis für Wahnidee, Arzneimittelprüfung und Potenzen, Homöopathie Congresse Seminare Stockdorf
  • Henny Heudens-Mast, Schwere chronische Pathologien I & II, Homöopathie-Akademie in Gauting
  • Henny Heudens-Mast, Neurologische Erkrankungen, Homöopathie-Akademie in Gauting
  • Henny Heudens-Mast, Die Behandlung von Krebs, Homöopathie-Akademie in Gauting
  • Henny Heudens-Mast, Miasmatische Betrachtung chronischer Krankheiten, Homöopathie-Akademie in Gauting
  • Wilma Castrian, Psycho-Physiognomik, Homöopathie-Akademie in Gauting
  • Dr. Stephan Gerke, Grenzfälle in der psychiatrischen Praxis, Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen Behandlung schwerer psychiatrischer Erkrankungen, Homöopathie-Akademie in Gauting
  • Dr. Paul Herscu, jährliche Supervisionsseminare (seit 2004) mit Live-Fällen zu
    - neurologischen Erkrankungen (Epilepsie, Mb. Alzheimer, Mb. Parkinson, Schlaganfall, Multiple Sklerose, akute myeloblastische Leukämie (AML), Lokale Paralysen, Lumbago),
    - Autoimmunerkrankungen (Systemischer Lupus Erythematodes (SLE), Sklerodermie, Neurodermitis, Hypothyreose, Hyperthyreose)
    - Beschwerden in der Pubertät,
    - Schwierigkeiten während der unterschiedlichen Lebensphasen, von Geburt bis ins hohe Alter,
    - Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis
    - Behandlung von Kindern und Säuglingen
    - Burn-out
    - Angst- und Panikstörungen
    Europäische Akademie für Klassische Homöopathie in Stockdorf
  • Münchner Homöopathie-Tage 2005 u. a. mit Ose Hein, Jürgen Hansel, Martin Hirte, Annette Sneevliet und Vera Dorcsi-Ulrich  zu Pädiatrie, Erkrankungen im Säuglings- und Kleinkindalter (Otitis media, Atemwegsinfekte, Bronchitis, Lungenentzündung, Verdauungsbeschwerden, Gedeihstörungen, "Spuckkinder", "Schreikinder") und Adoleszenz (Wachstumsschmerzen, Akne, Konzentrationsstörungen, Menstruationsbeschwerden)

Zudem verschaffte ich mir einen Einblick in die Gebiete von Ohrakupunktur, Fußreflexzonentherapie und die Anwendung von Wickel und Auflagen.

 

 

 

 

Impressum Datenschutz